Billerbeck
Erstes Projektlabor startet

Billerbeck. Das erste Projektlabor im Rahmen des Regionale 2016-Projektes „Wohnen mit MehrWert – Weiterentwicklung von älteren Wohngebieten“ findet am Mittwoch (19.3.) um 19 Uhr im Steakhaus Split (Kerkeler 1) statt. Dies teilte die Stadt Billerbeck gestern mit. Es liegen bereits aus jedem der drei Wohngebiete Kerkeler, Dreitelkamp 1 und Zu den Alstätten eine Reihe von Anmeldungen vor. Interessierte sind weiterhin willkommen. Für eine bessere Planung wäre eine Anmeldung schön. Matthias Herding von Schulten Stadt- und Raumentwicklung (Tel. 0231/39694313, E-Mail herding@ssr-dortmund.de) freut sich auf positive Rückmeldungen und beantwortet auch weitere Fragen. Außerdem steht Gerd Mollenhauer von der Stadtverwaltung (Tel. 7333, E-Mail: mollenhauer@billerbeck.de) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Dienstag, 18.03.2014, 16:56 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.03.2014, 16:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 18.03.2014, 16:56 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332766?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F2606697%2F2606700%2F
Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet
5000 Euro Belohnung für Hinweise: Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet
Nachrichten-Ticker