Bürgerstiftung unterstützt Geschwister-Eichenwald-Schule Individuelles Tempo durch Sprachlernprogramm

Billerbeck. Durch die Unterstützung der Bürgerstiftung hat die Geschwister-Eichenwald-Schule das sensible Sprachlernprogramm „Rosetta Stone“ angeschafft. Mit Hilfe des Computerprogramms können die Schüler im individuellen Tempo lernen. Aufeinander aufbauende Themen und Schwierigkeitsgrade sowie ein Aussprache-Training, das über Headsets funktioniert, bringen die Schüler sprachlich voran. Dabei werden Alltagsthemen wie unter anderem die Begrüßung, das Einkaufen, Bestellungen, Wegbeschreibungen, Orientierung, Uhrzeit, Essen und Trinken sowie Gesundheit behandelt.

Von Allgemeine Zeitung
Bürgerstiftung unterstützt Geschwister-Eichenwald-Schule : Individuelles Tempo durch Sprachlernprogramm
Freuen sich über das Sprachlernprogramm: (v.l.) Schülerin Magdalena mit Norbert Gundt (Bürgerstiftung) und Lehrerin Alexandra Drees. Foto: Stephanie Dircks

„Die Software stellt zum Erlernen der richtigen Aussprache eine unverzichtbare Unterstützung dar, die in den diversen Themenkomplexen stets abverlangt wird“, resümiert Alexandra Drees, Lehrerin an der Geschwister-Eichenwald-Schule. Das Programm sei zudem sehr hilfreich, zügige sprachliche Lernerfolge bei den Kindern zu erreichen und das Üben mit dem Medium Computer sei sehr reizvoll für die Schüler.

Dies bestätigen auch die Kinder: „Das Lernen mit dem Computerprogramm macht voll Spaß!“, meint Leo, Schüler aus Rumänien. „Mittwochs haben wir immer Computerstunde. Da freue ich mich immer drauf“, so Mohammad aus Syrien.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4752860?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F