Billerbeck Ford Fiesta beschädigt und geflüchtet

Billerbeck. Ein unbekannter Fahrzeugführer hat den rechten vorderen Kotflügel eines an der Karl-Wagenfeld-Straße abgestellten schwarzen Ford Fiestas beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, hat sich dies in der Zeit zwischen Donnerstag (17 Uhr) und Freitag (7 Uhr) ereignet. Der Täter flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Am beschädigten Ford Fiesta ist weißer/hellgrauer Lackaufrieb zu erkennen, so die Polizei. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 750 Euro. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Dülmen entgegen, Tel. 02594/ 7930 entgegen.

Von Allgemeine Zeitung
Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5648040?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F