Billerbeck Rhythmus des Lebens in vielen Hits

Billerbeck. „The Rhythm of Life“ – unter diesem Titel präsentiert „Stagefever“ der gemischte Chor der Billerbecker Freilichtbühne, sein Jahreskonzert am Sonntag (29. 4.) um 17 Uhr in der Kirche St. Johann. Jazz- und Popsongs werden erklingen.

Von Allgemeine Zeitung
Billerbeck: Rhythmus des Lebens in vielen Hits
Der Chor der Billerbecker Freilichtbühne (hier beim Konzert im vergangenen Jahr) hat ein abwechslungsreiches Programm von Udo Lindenberg bis Robin Williams, von Chanson bis Jazz einstudiert. Foto: az

„Wir singen über das, was unser Leben ausmacht, über Freundschaft und Liebe, Traurig- und Glücklichsein, und wir beschreiben Orte der Sehnsucht“, so kündigt Martina Stöhler, die Chorsprecherin, ein abwechslungsreiches Konzert an. Auf dem Programm stehen „Over the Rainbow“, ursprünglich für den Film „Zauberer von Oz“ von Harold Arlen geschrieben, „Horizont“ von Udo Lindenberg und „ Moonriver“ von Henry Mancini – komponiert für den Film „ Frühstück by Tiffany“. Aus dem schwedischen Film „Wie im Himmel“ singt der Chor das wunderbare Lied „Lenas sang“ von Stefan Nilsson. Die friedvollen Stimmungen am Meer fängt das französische Chanson „La mer“ von Charles Trenet ein, so die Ankündigung.

Mit „Somebody loves me“ von George Gershwin wird es jazzig. Im Beatlesjahr gibt es natürlich ein Medley mit bekannten Songs, „Angels“ von Robbie Williams ist dabei und auch der irische Folksong „Londonderry Air“, bekannt als „Danny Boy“.

Unter der Leitung von Henning Schmidt aus Ahaus kann sich das Publikum auf ein stimmungsvolles und mitreißendes Konzert freuen. Alle Interessierten sind eingeladen, Eintritt frei.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667330?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F