Billerbeck
Beginn einer neuen Phase des christlichen Miteinanders

Billerbeck. Die Quelle des Lebens war das Thema des Konfirmationsgottesdienstes für 17 Konfirmanden der evangelischen Kirchengemeinde Billerbeck/Darfeld. Mit den feierlichen Gottesdiensten im Kirchenzentrum endete die spannende Konfirmandenzeit der jungen Menschen, die über mehrere Jahre seit ihrer EvPro9-Zeit Gelegenheit hatten, sich näher kennenzulernen und den christlich-evangelischen Glauben nicht nur in der Theorie zu erfahren. So führten die Mädchen und Jungen gemeinsam das Krippenstück für den Weihnachtsgottesdienst an Heiligabend 2016 auf oder bereiteten auf ihrer Konfirmandenfreizeit im Kloster Frenswegen einen Gottesdienst mit biblischen Theaterszenen vor, wie die Kirchengemeinde mitteilt.

Montag, 23.04.2018, 07:02 Uhr

Vorne (v.l.): Frederike Starp, Joel Cywinski, Bjarne Schneider, Emil Panteleff, (hinten, v.l.) Alina Alexander, Sara Ring (beide Mitarbeiterinnen, Pfrarrer Thomas Ring, Volker Flöter, Heike Möller und Angelika Dost (alle Presbyterium). Foto: az

Während ihrer Praktikumstage in sozialen Einrichtungen wie Seniorenheimen, Kindertagesstätten oder bei der Tafel erlebten sie, wie ihnen Dankbarkeit von hilfsbedürftigen und sozial schwächeren Menschen entgegengebracht wurde. Der Abschluss der Konfirmandenzeit – für einige steht das schon fest – ist gleichzeitig auch der Beginn einer neuen Phase des christlichen Miteinanders: Sie möchten sich als Helfer für künftige Konfirmandenjahrgänge engagieren und so in der evangelischen Gemeinde mitarbeiten.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5680735?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
TV-Team aufgehalten: ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Nachrichten-Ticker