Billerbeck Einbrüche: Täter hebeln Türen auf

Billerbeck. Gleich zwei Einbrüche meldet die Polizei: In Temming haben in der Zeit zwischen Sonntag (18 Uhr) und dem Maifeiertag (16 Uhr) unbekannte Täter die Tür zu einem Wohnhaus aufgehebelt. Im Inneren wurden ein Seminarraum und eine Einliegerwohnung nach Diebesgut durchsucht. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden, so die Polizei. An der Sandbreide brachen unbekannte Täter am Montagabend zwischen 21 und 23.45 Uhr in ein Einfamilienhaus ein. Laut Polizei hebelten die Täter eine rückwärtige Terrassentür auf und durchsuchten das Gebäude nach Wertgegenständen. Sie erbeuteten Bargeld und ein Portemonnaie. Zeugen werden in beiden Fällen gebeten, sich bei der Polizei in Coesfeld, Tel.: 02541/140, zu melden.

Von Allgemeine Zeitung
Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5704640?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F