Billerbeck

Vier Rennradfahrer bei Unfall verletzt

Von Allgemeine Zeitung
Billerbeck:
Zu einem Unfall mit mehreren Rennradfahrern aus Norwegen ist es am Montagmittag auf der Landesstraße 580 zwischen Billerbeck und Rorup gekommen. Foto: Archiv

Billerbeck. Zu einem Unfall mit mehreren Rennradfahrern aus Norwegen ist es am Montagmittag auf der Landesstraße 580 zwischen Billerbeck und Rorup gekommen. Das teilte die Polizei mit. Eine Gruppe von 15 Rennradfahrern war dort von Billerbeck in Fahrtrichtung Coesfeld unterwegs – mit einem Begleitfahrzeug. Einer der Rennradfahrer geriet ins Straucheln, stürzte zu Boden und löste eine Kettenreaktion aus, bei der mehrere Rennradfahrer ebenfalls zu Fall kamen, so die Polizei. Vier Personen sind bei diesem Unfall verletzt worden – einr schwer, drei leicht. Das Begleitfahrzeug war nicht in den Unfall verwickelt, so die Polizei. Die Landesstraße 580 war zwischen der Bergallee und der Von-Galen-Straße für die Dauer der Unfallaufnahme für rund eine Stunde gesperrt.

Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5871378?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F