Coesfeld Betend und singend unterwegs

Fast 50 Coesfelder trafen sich zum Großen Kreuzweg der St. Lamberti-Gemeinde am Morgen des Karfreitags. Am Weißen Kreuz ging es los, um gemeinsam fast zwei Stunden auf dem Kreuzweg betend, singend und in Stille bis zur Großen Kapelle unterwegs zu sein. Von dort brachte sie ein Bus wieder zurück in die Stadt.

Von Allgemeine Zeitung
Coesfeld : Betend und singend unterwegs
Foto: az

Foto: Christian Tiepold

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4772240?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F