Coesfeld Osterfeuer für in Not geratene Familie

Diakon Bernhard Krampe fand in der Pfarrkirche Lette schöne Worte zum Licht, das die Mitglieder der Landjugend mit einer Fackel zum Osterfeuer trugen. Hier wurde dann das Osterfeuer entzündet. Die Kinder schauten gespannt zu. Dann gab es Würstchen und Getränke. Der Reinerlös hiervon wird an eine Familie in Lette gespendet, die in Not geraten ist. Das Osterfeuer wurde von der Landjugend organisiert. Foto: mud

Von Allgemeine Zeitung
Coesfeld : Osterfeuer für in Not geratene Familie
Foto: az
Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4773415?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F