Samstag steigt Musikfestival an 15 Auftrittsorten in der Stadt Ab geht‘s zum Nightgroove

Coesfeld (vth). Rock, Pop, Reggae, Oldies, Gospel, A capella, Latin, Partyrock, Blues: Wer am Samstag (22. April) nicht fündig wird, hat Pech gehabt. Aber das ist beim Musikfestival „Nightgroove“ kaum möglich, wenn sich die Innenstadt in eine Livemusikmeile verwandelt.

Von Viola ter Horst
Samstag steigt Musikfestival an 15 Auftrittsorten in der Stadt : Ab geht‘s zum Nightgroove
Beste Stimmung ist angesagt, wenn Samstag „Nightgroove“ über die Bühnen der Innenstadt geht: Foto: Simon Hofmann

Kneipen und Bäckereien, aber auch die Lamberti-Kirche, das Kolpinghaus und ein Frisör-Salon verwandeln sich in Schauplätze für Konzerte unterschiedlichster Musikrichtungen.

An 15 Auftrittsorten sind Künstler und Bands aus der gesamten Republik zu erleben, wenn die Innenstadt nun schon zum zwölften Mal zur Musikbühne wird.

„Einmal zahlen – überall live dabei“ ist das Motto. Mit einem einmal gekauften Armbändchen gibt es Zutritt zu allen Konzerten (im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse zwei Euro teurer).

Zu Beginn der langen Nacht der Livemusik bringt um 20 Uhr der Chor „In-Takt“ in der illuminierten St.-Lamberti-Kirche die Zuschauer in Stimmung. Bis um ein Uhr laufen Konzerte, anschließend ist im Kolpinghaus noch Party.

- Auftrittsorte und Bands: St. Lamberti Kirche: In-Takt; Arena Sportsbar: Sick’s Pack, Backstube Essmann: No ID, Bäckerei Ebbing (1): Skip Direction; Bäckerei Ebbing (2): The Gentle Keys; Cafe Central: Second Hand; Cafe Extrablatt: Beatify; Feinschnitt: Kuprat und Haggeney; Hotel Haselhoff: JustBrill! und Sydney Ellis & her Midnight Preachers; Kaffeemühle: Plug’n’Play; Kolpinghaus: Cosmos und 23 - 3 Uhr The Brickx (Late-Night-Party); Konny Jive: Mallet; Mersmann: Urban Tropical Beatz; Piccolino: Thin Crow; Trattoria: Palo Santo.

- Karten für 13 Euro im Vorverkauf in allen beteiligten Lokalen, bei der Allgemeinen Zeitung, bei der Bäckerei Ebbing, bei Stall Küchen, Radwelt, real, Stadtwerke, Sparkasse Westmünsterland oder auch online. An der Abendkasse 15 Euro. www.nightgroove.de

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4774609?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F