Coesfeld Neue Zufahrt zum Krankenhaus

Coesfeld. Die Christophorus-Kliniken in Coesfeld errichten in den kommenden Monaten ein Geburts- und Hebammenzentrum. Der Neubau sei ein wichtiger Schritt für das Krankenhaus, um sich weiterzuentwickeln und die Versorgung der Region zu verbessern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Von Allgemeine Zeitung
Coesfeld: Neue Zufahrt zum Krankenhaus
Martin Schnieder (Bereichsleiter Technik, M.) und die beiden Geschäftsführer der Kliniken, Dr. Mark Lönnies (r.) und Dr. Jan Deitmer, informieren über die geänderte Zufahrt zum Coesfelder Krankenhaus. Foto: CK

Die Baumaßnahme bedinge jedoch einige Änderungen auf den Straßen rund um das Krankenhaus. Zum einen verkleinert sich der Platz vor dem Haus durch den Anbau. „Zum anderen benötigen wir Platz für die Anlieferung der Baumaterialien sowie für die Baumaschinen“, erklärt Martin Schnieder, Bereichsleiter der Technischen Abteilung und zuständig für das Bauprojekt. Ab der kommenden Woche werden zunächst die Außenanlagen vor dem Haus umgestaltet. Die bisherige Zufahrt wird ab Mitte Juli in eine Einbahnstraße verwandelt. Die Zufahrt erfolgt dann übergangsweise von der Münsterstraße am Parkhaus bis vor den Eingang des Krankenhauses als Einbahnstraße. Die Abfahrt erfolgt wie bisher über den Südring wieder auf die Münsterstraße. Vor dem Haupteingang ist nur noch ein Halten für das Ein- und Aussteigen von gehbehinderten Personen möglich. Die Zufahrt zum Parkhaus für das Abstellen von Fahrzeugen ist weiterhin möglich. Die Zufahrt für den Rettungsdienst ist von der Baumaßnahme nicht betroffen. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Anwohner in direkter Nähe der Christophorus-Kliniken besonders gut und ausführlich über die geplante Baumaßnahme zu informieren“, betont Geschäftsführer Dr. Mark Lönnies. Daher wurden zu einer Infoveranstaltung eingeladen. Darin informiert Dr. Lönnies ausführlich über die Maßnahmen und die zu erwartenden Einschränkungen.

Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5876516?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F