Gescher Neuer Einsatzanhänger rollt nach Hochmoor

Hochmoor (ffg). Die Ersatzbeschaffung eines Transportanhängers für den Löschzug Hochmoor – ein dringliches Anliegen – geht auf die Zielgerade. Der noch ganz weiße Transportanhänger wurde jetzt abgeholt und zum ortsansässigen Unternehmen „MachdirFoliedrauf“ gebracht, um eine feuerwehrtypische Folienbeklebung zu erhalten. Auch müssen noch kleinere Arbeiten erfolgen, bevor der Anhänger in Dienst gestellt werden kann. Wie berichtet, möchte der Stadtfeuerwehrverband Gescher den Transportanhänger über eine Spendenaktion beschaffen. Da die benötigte Summe noch nicht ganz erreicht werden konnte, bitten die Initiatoren die Bevölkerung um weitere finanzielle Unterstützung. „Jede noch so kleine Spende bringt uns weiter“, teilt die Wehr mit. Für Spendenwillige hier die Kontodaten: Stadtfeuerwehrverband Gescher e.V., IBAN: DE22 4015 4530 0035 6033 15, Sparkasse Westmünsterland, Überweisungsstichwort: Einsatzanhänger. Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ausgestellt werden, hierzu ist eine Kontaktaufnahme per Mail an hochmoor@feuerwehr-gescher.de erbeten. Ansprechpartner ist Löschzugführer Mike Schulz, der auch gerne weitere Fragen beantwortet. Wer generell die Arbeit des Stadtfeuerwehrverbandes Gescher e.V. unterstützen möchte, kann diesem als Fördermitglied beitreten. Der Mindestbeitrag liegt bei einem Euro pro Monat. Anmeldungen können unter anderem bei Christian Nolte, Hauptstraße 8, erfolgen.

Von Allgemeine Zeitung
Gescher : Neuer Einsatzanhänger rollt nach Hochmoor
Der neue Anhänger für den Löschzug Hochmoor muss noch mit feuerwehrtypischer Folie beklebt werden. Foto: FFG Foto: az
Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5072395?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F