Gescher Alkoholisierter Motorrollerfahrer stürzt

Gescher. Keine gute Idee: Am Mittwochabend stürzte ein 47 Jahre alter Motorrollerfahrer aus Gescher in der Bauerschaft Büren. Der Unfall ereignete sich gegen 20.25 Uhr. Der Gescheraner war laut Polizeibericht mit seinem Motorroller nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Ein weiteres Fahrzeug war nicht involviert. Ein vorbeifahrender Zeuge hatte den Mann im Graben liegen sehen und sofort den Notruf abgesetzt. Der 47-Jährige war durch den Sturz schwer verletzt worden. Allerdings war er auch alkoholisiert, wie Polizeibeamte wenig später feststellten. Ein Alkohol-Vortest ließ auf einen Wert von über 1,6 Promille schließen. Im Krankenhaus, wo ihn die Rettungskräfte hingebracht hatten, musste der Mann daher auch eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Von Allgemeine Zeitung
Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5799205?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F