Gescher Kolping-Spende hilft bei Schulgartengestaltung

Gescher. Die Freude war groß, als die Organisatorinnen des Flohmarktes „von Frauen für Frauen“ des Gescheraner Kolpings der Gesamtschule Gescher, vertreten durch Detlef Clever vom Förderverein und Schulleiter Bernhard Manemann-Kallabis, 600 Euro als Erlös ihrer letzten Veranstaltung überreichten. „Die Spende kommt genau zur richtigen Zeit und hilft uns, den geplanten Schulgarten unserer Gesamtschule umzusetzen“, bedankte sich der Schulleiter. Konkret werde das gespendete Geld in die Pflanzung einer Begrenzungshecke investiert. Die Veranstaltung „Shopping Lady’s – Flohmarkt von Frauen für Frauen“ ist eine Initiative der Kolpingsfamilie und findet regelmäßig statt; der nächste Termin ist der 6. Oktober dieses Jahres.

Von Allgemeine Zeitung
Gescher: Kolping-Spende hilft bei Schulgartengestaltung
Scheckübergabe an der Gesamtschule (v.l.): Claudia Potthoff, Svenja Rüschhoff, Sabina Statter, Detlef Clever, Bernhard Manemann-Kallabis, Sonja Drees und Auschia Debudai. Foto: Kortbus
Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5800571?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F