Information über Studienmöglichkeiten
Abend der offenen Tür an der Saxion-Fachhochschule

Enschede -

Ein Abend der offenen Tür findet morgen (19. März) von 17 bis 21 Uhr an der Saxion-Fachhochschule in Enschede statt.

Dienstag, 18.03.2014, 11:41 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.03.2014, 11:41 Uhr

Ein Abend der offenen Tür findet morgen (19. März) von 17 bis 21 Uhr an der Saxion-Fachhochschule in Enschede statt. Auf der „ Saxion Open“ genannten Veranstaltung bekommen Besucher umfassende Informationen und Einblicke in die Studienmöglichkeiten an der Saxion. Sowohl Dozenten als auch Studenten beraten in Schnuppervorlesungen aus erster Hand. Für deutsche Besucher werden sogar spezielle Informationspräsentationen angeboten.

Studenten, die bereits ihre Studienwahl getroffen haben, können sich an diesem Abend einschreiben und alle wichtigen Fakten hierzu abklären.

Speziell für deutsche Besucher werden an dem Abend Informationsveranstaltungen zu folgenden Themen angeboten werden:

► Finanzierung des Studiums,

► Unterschiede zum Bachelorstudium in Deutschland sowie

► niederländische Sprache und Kultur.

„Living Technology“ ist das Leitbild der Saxion Fachhochschule. In einem „Showcase Living Technology“ bekommen Besucher auf anschauliche Art und Weise innovative Produkte vorgestellt, die aus Projekten der Saxion entstanden sind.

Studenten, die im September ein Studium an der Saxion beginnen möchten, sollten sich bis zum 1. Mai einschreiben. Auf diese Weise ist der Studienplatz sicher, heißt es in einer Mitteilung der Fachhochschule Nach Einschreibung werden die angehenden Studenten zu einem sogenannten Intake-Gespräch an der Saxion eingeladen. Dieses Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen von Student und Hochschule, um den angehenden Studenten einen leichteren Einstieg ins Studium ermöglichen.

 

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2329952?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947632%2F947642%2F
Stadtfest und Schloss Classix: 1000 Meter trennen die Konzertbühnen
Publikumsmagnet am Wochenende: die Domplatz-Bühne
Nachrichten-Ticker