Ökumenische Bibelwoche
Die Trennung überwinden

Gronau -

Lektorentausch in verschiedenen Gottesdiensten und vier liturgisch gerahmte Abendveranstaltungen in Gronau und Epe: Ein vielfältiges Angebot wartete auf die Teilnehmer der ökumenischen Bibelwoche.

Dienstag, 18.03.2014, 14:48 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.03.2014, 14:48 Uhr

Immer dabei war das „teilbare Kreuz“, ein Symbol für die Trennungen innerhalb des Christentums. Bei der ersten Abendveranstaltung in der St.-Josef-Kirche wurde es wieder zusammengefügt. Dort und in St. Agatha hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, an einer Andacht im Altarraum teilzunehmen. Dazu gab es – in Gruppen – die Möglichkeit, über Auszüge aus der Josefsgeschichte zu diskutieren. Immer wieder ging es auch darum, Bezüge zum eigenen Leben herzustellen.

Die Josefsgeschichte aus jüdischer Sicht – einen Vortrag dazu konnten die Gäste in der Ev. Kirche Epe hören. Bert Oude Engbrink, Vorbeter der jüdischen Gemeinde Haaksbergen , war als Gastreferent eingeladen. Eine angeregte Diskussion folgte, die Teilnehmenden erfuhren so Details aus dem jüdischen Leben, die vielen von ihnen nicht bekannt waren.

Der Abschluss der Bibelwoche fand dann in der Ev. Stadtkirche statt. Das Thema: „Zum Guten gewendet“ (Genesis 45). Begleitet wurde dieser Abend von den „Soulful Swinging Singers“. Es gibt ja in der Josefsgeschichte auch ein „Happy End“ – leider noch nicht in der Ökumene. Zum Schluss des Abends wurde das Kreuz wieder getrennt. Ein Teil geht zurück in die Antonius-Kirche, ein Teil verbleibt in der Ev. Stadtkirche Gronau . Ein schmerzlicher Moment, wie Teilnehmer der Bibelwoche berichten. Die ökumenische Bibelwoche, auch im nächsten Jahr wird es eine geben, trägt dazu bei, dass die Trennung einmal der Vergangenheit angehören wird, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter. Und weiter: „Die Abende waren gut vorbereitete, einladende Angebote, die leider nur mäßig besucht waren. Das Vorbereitungsteam aber ist sich sicher, dass alle die, die dabei waren, abwechslungsreiche, mit persönlichem Gewinn verbundene Abendveranstaltungen erleben durften.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2330109?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947632%2F947642%2F
Streifenwagen auf einer Übungsfahrt verunglückt
In einem Waldstück an der Walstedder Straße endete die Fahrt für drei Kommissaranwärter und ihren Ausbilder,
Nachrichten-Ticker