Kreis Coesfeld
Katharina Ahlers unter ersten drei

Katharina Ahlers (Mitte) hat es beim 8. NRW-Preis Mädchen & Frauen im Sport des Landessportbundes unter die Top 3 in der Kategorie „Engagiert“ geschafft und wurde damit auf der Preisverleihung in der Zeche Zollverein in Essen für ihr ehrenamtliches Engagement im Sport geehrt. Die 22-Jährige ist im Vorstand des TSC Schwarz-Gold Coesfeld sowie im Kreissportbund und seiner Sportjugend aktiv, gleichzeitig aber auch in Projektgruppen der Sportjugend und des Tanzsportverbandes NRW, hier mit (v.l.) Jens Wortmann (stellv. Vorsitzender TSC Schwarz-Gold Coesfeld/ Sportjugend im KSB Coesfeld), Judith Wortmann (J-Team Sportjugend Coesfeld), Femke Hertger (J-Team Sportjugend Coesfeld) und Manuel Biermann (auch J-Team Sportjugend Coesfeld).

Montag, 17.03.2014, 18:20 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2329751?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F2606833%2F2606840%2F
Tiersterben alarmiert die Politik: Task Force wird gebildet
Zunächst starben die Fische im Aasee, jetzt auch die Enten, hier in dem Teilbereich nahe der Goldenen Brücke. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen circa 40 tote Wasservögel gefunden. Untersuchungsergebnisse weisen laut Stadtverwaltung darauf hin, dass sie an Botulismus oder einer von Blaualgen verursachten Vergiftung gestorben sind.
Nachrichten-Ticker