Landjugend Senden wählt neuen Vorstand
Wechsel in Führungsriege

Senden -

Stabwechsel bei der Landjugend Senden: Christian Wessels hat sein Amt als erster Vorsitzenden abgetreten. Daniel Entrup-Lödde wurde zum Nachfolger gewählt.

Montag, 17.03.2014, 07:00 Uhr

Die Generalversammlung der Katholischen Landjugendbewegung ( KLJB ) Senden erbrachte einen neuen Vorstand. Christian Wessels hat sein Amt als erster Vorsitzenden abgetreten. Nun wird Daniel Entrup-Lödde die Nachfolge antreten und Wessels gute Arbeit fortführen, wie es hieß, sowie an die Akzente, die er in den vergangenen Jahren gesetzt hat, anknüpfen.

Svenja Lücke wurde ein weiteres Jahr lang zur ersten Vorsitzenden gewählt.

Folgende Ämter wurden vergeben an: Klara Falke und Marc Lenfers (2. Vorsitzende), Eva Entrup-Lödde und Tobias Mersmann Kleuter (Schriftführer), Tobias Schäfer und Theo Hernsel (Kassenwart) sowie Benedikt Hernzel und Tobias Sobbe (Sportwart).

Insgesamt lässt sich festhalten, dass die steigende Mitgliederzahl die Vorstandsarbeit bestärkt, sodass der neu gewählte Vorstand optimistisch auf das voraus liegende Jahr blickt, heißt es in der Pressemitteilung.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2327594?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947662%2F947680%2F
Ein Fest, so bunt wie Münster
Rundgang über „Münster mittendrin“: Ein Fest, so bunt wie Münster
Nachrichten-Ticker