Unglück im Meer vor Texel: Ertrunkener Familienvater stammte aus Altenberge

Unglück im Meer vor Texel Ertrunkener Familienvater stammte aus Altenberge

Steinfurt/Texel -

Der 50 Jahre alte Mann, der am Samstag im Meer vor der niederländischen Ferieninsel Texel ertrunken ist, stammte aus Altenberge.

„Herrenwiese“ in Hörstel soll Naturschutzgebiet bleiben Wichtiger Teil im landesweiten Biotopverbund

Kreis Steinfurt -

Die Bezirksregierung Münster beabsichtigt, das im Kreis Steinfurt liegende Naturschutzgebiet „Herrenwiese“ erneut als Schutzgebiet auszuweisen. Die bisherige Naturschutzgebietsverordnung ist am 11. Januar 2017 ausgelaufen, teilt die Steinfurter Kreisverwaltung mit.

Verbreiterung der Autobahn 1 Ausbaubeginn steht in den Sternen

Lengerich/Ladbergen/Tecklenburg -

Das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der Autobahn 1 sind abgeschlossen. Doch bis dann wirklich der Bagger kommt, kann es noch dauern.

Von Peter Beckmann, Paul Meyer zu Brickwedde

Graffiti-Aktion beim Ferienspaß Farbe für triste Stromkästen

Metelen -

Bei einem Graffiti-Workshop nehmen sich die jungen Teilnehmer der Ferienspaßaktion jetzt die bislang noch tristen Stromverteilerkästen im Ort vor. Diese sollen unter Anleitung von Profi-Sprayer Chris Helmig mit viel Farbe aus Sprühdosen verschönert werden. Am ersten Tag des Workshops sammelten die Mädchen und Jungen erst einmal Ideen zu Gestaltung.

Von Martin Fahlbusch

Ladbergen Sternschnuppen über dem Heidedorf

Ein seltenes Naturschauspiel gab es am Wochenende auch in Ladbergen zu sehen.

26. Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer „Westfalia arrival, ausgesetzt in Werlte“

Horstmar-Leer -

Von Anfang an leitet Dietmar Sundorf das Ferienlager des Sportvereins Westfalia Leer. „Der Spaß mit den Kindern animiert mich immer wieder, das Lager zur organisieren“, begründete er sein Engagement, dass ihn antreibt, die Verantwortung zu übernehmen. In diesem Jahr wird der Hauptverantwortliche von 18 Betreuern unterstützt.

Von Franz Neugebauer

Schützenfest in Alt-Lotte Ohne Beachparty am Botterbusch

Alt-Lotte -

Ohne Beachparty, dafür sehr gemütlich war das Schützenfestwochenende der Botterbuscher Schützen. Königin am Botterbusch ist nun Ingrid Cord mit Prinzgemahl Axel Cord, ihr Neffe Arne Cord setzte sich als Kinderkönig durch.

Von Jannik Zeiser

Erste „Reset-Landpartie“ 2018 bietet Hochgenüsse in der Natur Holperdorp mit allen Sinnen

Lienen -

Eine Landpartie mit einem einzigartigen Kultur- und Naturerlebnis hat die Teilnehmer am Sonntag in die „Toskana des Teutoburger Waldes“ geführt: Holperdorp. Mit seiner wunderbaren Landschaft ist dieses Fleckchen Erde geradezu ideal für ein solches Event. Und mit der Holperdorper Hofausstellung wartete quasi am Wegerand ein Kleinod der ganz besonderen Art auf Besucher.

Von Axel Engels

Jessica Dahlhues leitet seit Kurzem den Kindergarten St. Martin Selbstbewusst an die neue Aufgabe

Ochtrup -

Jessica Dahlhues ist noch sehr jung. Und trotzdem hat die 25-jährige Gronauerin jetzt einen deutlichen Karrieresprung gemacht. Vor zwei Jahren schloss sie ihre Ausbildung zur Erzieherin ab. Am vergangenen Montag übernahm sie nun die Leitung des Kindergartens St. Martin am Elchdamm.

Von Anne Steven

St.-Antonius-Bruderschaft Beerlage feiert ihr Schützenfest Wer folgt auf Christoph Wilmer?

Laer-Holthausen -

Ganz im Zeichen des Schützenfestes steht am kommenden Wochenende die Beerlage. Dann sucht die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Holthausen-Beerlage nach einem Nachfolger für das noch amtierende Königspaar Claudia Ostendorf und Christoph Wilmer.