Versammlung der Frauenschützen Mit 16 Jahren Mitglied werden

Altenberge -

Bereits mit 16 Jahren können Mädchen den Altenberger Frauenschützen beitreten. Bislang mussten die Mitglieder mindestens 18 Jahre alt sein. Die Satzungsänderung wurde während der Jahreshauptversammlung beschlossen.

Zufrieden blickte Sandra Lammers , Erste Vorsitzende der Altenberger Frauenschützen , während der Mitgliederversammlung, die im Saal Bornemann stattfand, auf das zurückliegende Vereinsjahr. Zwei Höhepunkte, das Schützenfest und die Altweiberparty, waren wieder sehr gut besucht, heißt es in einer Pressemitteilung der Schützen.

Nach den Berichten von Schriftführerin Hanna Dertwinkel und Kassiererin Simone Besseling folgten die Vorstandswahlen. Drei Posten hatten die Frauenschützen neu zu besetzen. Anna Erfmann löst Susanne Elpers als dritte Fahnenträgerin ab, Jessica Oppong schied als zweite Ersatzfahnenträgerin aus. Diesen Job übernimmt ab sofort Sandra Stenkamp. Neuer Oberst ist Nicole Schräder.

Die Zweite Vorsitzende Stefanie Brüggemann informierte über den neuen Einzug per Sepa, der seit Februar das alte Lastschriftverfahren abgelöst hat. Sandra Lammers schlug den Mitgliedern vor, das Beitrittsalter für den Frauenschützenverein von 18 auf 16 herabzusetzen. Nach einer intensiven Diskussion sprachen sich die Frauen schließlich für den Beitritt ab 16 Jahren und somit für eine Satzungsänderung aus.

Ein Highlight für die Frauenschützen ist in jedem Jahr die Vereinstour, über deren Ziel traditionell während der Mitgliederversammlung abgestimmt wird. In 2014 steht eine Besichtigung der Brennerei Berentzen mit gemeinsamem Essen an. Stolz war Sandra Lammers auch auf die neuen Ausgehketten und Königsnadeln, die für die Königinnen und Könige des Vereins angeschafft wurden.

Zudem gab die Erste Vorsitzende Lammers noch einige Termine bekannt. Das Schützenfest findet am 3. Mai (Samstag) auf der Festwiese Terlutter gegenüber der Waltruper Kapelle statt. Für die musikalische Unterhaltung beim Festball ab 20 Uhr sorgt „DJ Locke“. Am 11. April (Freitag) treffen sich die Mitglieder um 19.30 Uhr bei ihrer Königin Julia Peters in Hansell zum Rosenbinden.

 

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2329066?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947718%2F947720%2F