Flohmarkt im Familienzentrum
Ein Schnäppchen auf die Schnelle

Lienen -

Stöbern, anprobieren und um den Preis feilschen. Der Flohmarkt „Rund ums Kind“ im Familienzentrum erwies sich erneut als Publikumsmagnet.

Dienstag, 18.03.2014, 15:40 Uhr

An 28 Ständen wurden Kinderkleidung, Bücher, Spielzeuge und Babyzubehör verkauft. Das Angebot reichte von Bademänteln über Reisebetten bis hin zu Schultaschen. Schon die Kleinsten halfen beim Verkauf ihrer aussortierten Spielzeuge mit. Zeitweise standen die Besucher in der Warteschlange, um das vielfältige Angebot rund ums Kind begutachten zu können.

Wer demnach zu lange mit seiner Kaufentscheidung wartete, dem wurde Spielzeug vor der Nase weg gekauft.

Neben einer Vielfalt an Verkaufsangeboten wurde in der Cafeteria für das leibliche Wohl gesorgt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2328824?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947630%2F947718%2F947738%2F
Tiersterben alarmiert die Politik: Task Force wird gebildet
Zunächst starben die Fische im Aasee, jetzt auch die Enten, hier in dem Teilbereich nahe der Goldenen Brücke. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen circa 40 tote Wasservögel gefunden. Untersuchungsergebnisse weisen laut Stadtverwaltung darauf hin, dass sie an Botulismus oder einer von Blaualgen verursachten Vergiftung gestorben sind.
Nachrichten-Ticker