Schwerer Unfall in Wadersloh: Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Schwerer Unfall in Wadersloh Zwei Schwerverletzte bei Kollision

Wadersloh -

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich am Samstagmittag ein schwerer Unfall. Bei einer Kollision zwischen zwei Pkw wurden eine 67-jährige Frau aus Lippstadt und eine 26-jährige Gütersloherin schwer verletzt.

Toter Säugling in Wadersloh Verdacht auf Totschlag: 19-jährige Mutter angeklagt

Münster/Wadersloh -

Neun Monate nach dem Tod eines Säuglings in Wadersloh hat die Staatsanwaltschaft Münster Anklage gegen die heute 19 Jahre alte Mutter erhoben. Laut Mitteilung von Donnerstag gehen die Ermittler von Totschlag aus.

Von lnw

Kommentatoren-Legende zu Gast in Oelde Manni Breuckmann glaubt nicht an Deutschland als Weltmeister

Oelde-Stromberg -

Ein Satz reicht – dann erkennt ihn jeder. Seine Stimme ist unverwechselbar. Seinen Torjubel wissen nicht nur Fußballfans richtig einzuordnen. Manfred „Manni“ Breuckmann kann getrost als Kommentatoren-Legende bezeichnen.

Von Jonas Wiening

Burgbühne präsentiert „Judah Ben Hur“ Premiere für Kino-Klassiker

Oelde-Stromberg -

Nach gut sechsmonatiger Probenzeit hebt sich am Samstag, 11. August, um 20 Uhr der sprichwörtliche Vorhang zur großen Abendstück-Premiere an der Burgbühne Stromberg.

Von Dierk Hartleb

Kinderfeuerwehr Die „Löschbiber“ rücken an

Ostbevern -

Ostbeverns Feuerwehr-Fahrzeuge müssen an diesem Dienstag vor der Halle stehen. Feuerwehrfrau Claudia Wiewel und das Betreuerteam der „Löschbiber“ haben zum Abschluss des allerersten Kinderfeuerwehr-Jahres im leergeräumten Gerätehaus einen Wiederholungsparcours aufgebaut:

Von Ulrike Brevern

„Krach am Bach“ feiert 25-Jähriges Gitarrenrock für den guten Zweck

Beelen -

Mit vier Bands auf einer selbst gebauten Bühne stellten 1994 ein paar Musikbegeisterte in Beelen das erste „Krach am Bach“ auf die Beine. Wenn an diesem Wochenende die nun 25. Auflage des Festivals über die Bühne geht, hat das mit den Anfangsjahren wohl vor allem die ungebrochene Musikbegeisterung gemein.

Von Andreas Engbert

Elke Duhme bleibt FU-Kreisvorsitzende Frauen wollen Spitzenämter in der CDU

Sendenhorst -

Der Wunsch nach mehr Frauen in Spitzenämtern in der CDU bestimmte die Mitgliederversammlung der Frauen Union (FU) im Kreis Warendorf. In der Sendenhorster „Waldmutter“ wurde zudem der Vorstand neu gewählt, Elke Duhme im Amt der Vorsitzenden bestätigt.

Von Ralf Steinhorst

Datenschutzverordnung Gut für kritische Verbraucher

Kreis Warendorf -

„Die neue Datenschutzgrundverordnung ist eher etwas für den kritischen Verbraucher“ gab Daniela Kreickmann von der Verbraucherzentrale in Ahlen am Freitag offen zu.

Jörg Schönenborn beim Höxberg-Gespräch Mund auf für Demokratie

Beckum -

Gerechnet hatte kaum einer damit – aber plötzlich war Donald Trump US-Präsident, und die Briten sagten Europa ade. „Dass so etwas möglich ist in Ländern, die als Mutterland der Demokratie gelten, hat viele verstört“, betonte Jörg Schönenborn beim Höxberg-Gespräch in Beckum.

Von Beate Kopmann

70 Jahre Kreisverband der Landfrauen Frauenpower auf dem Land

Kreis Warendorf -

Nein, Treckerfahren braucht man nicht zu können, um Mitglied zu werden. Den Vertreterinnen des Landfrauenverbandes rund um den gemütlichen Gartentisch entlockt die Behauptung nun doch ein herzliches Lachen.

Von Ulrike Brevern