Fußball
Bielefelder Fußballprofi Hornig erleidet Kreuzbandriss

Bielefeld (dpa/lnw) - Arminia Bielefeld muss im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga auf seinen Mannschaftskapitän Manuel Hornig verzichten. Nach Vereinsangaben vom Montag zog sich der Innenverteidiger im Spiel am Sonntag beim SV Sandhausen (0:1) einen Riss des linken vorderen Kreuzbandes zu. Hornig verletzte sich beim Spielstand von 0:0 ohne gegnerische Einwirkung und musste bereits in der 31. Spielminute ausgewechselt werden.

Montag, 17.03.2014, 18:03 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 17.03.2014, 17:42 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 17.03.2014, 18:03 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2329279?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet
5000 Euro Belohnung für Hinweise: Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet
Nachrichten-Ticker