Fußball
Jantschke und Xhaka wieder im Gladbach-Training

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Die Fußballprofis Tony Jantschke und Granit Xhaka sind am Dienstag beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach wieder in das Training zurückgekehrt. Beide hatten beim 2:1-Erfolg am Samstag in Dortmund wegen Verletzungen oder Erkrankungen noch gefehlt. Juan Arango, der bis vor kurzem an Adduktorenproblemen litt, absolvierte am Vormittag lediglich eine verkürzte Einheit. Kapitän Filip Daems, der in der Partie gegen den FC Augsburg und auch in Dortmund einen Schlag auf die Rippen bekommen hatte, ging vor seinen Mitspielern in die Kabine. Oscar Wendt (Reha nach Innenbandriss im Knie) fehlte am Vormittag weiterhin.

Dienstag, 18.03.2014, 14:16 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332113?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Tiersterben alarmiert die Politik: Task Force wird gebildet
Zunächst starben die Fische im Aasee, jetzt auch die Enten, hier in dem Teilbereich nahe der Goldenen Brücke. Insgesamt wurden in den vergangenen Tagen circa 40 tote Wasservögel gefunden. Untersuchungsergebnisse weisen laut Stadtverwaltung darauf hin, dass sie an Botulismus oder einer von Blaualgen verursachten Vergiftung gestorben sind.
Nachrichten-Ticker