Fußball
Rot-Weiss Essen stellt Trainer Wrobel frei

Essen (dpa/lnw) - Rot-Weiss Essen hat Trainer Waldemar Wrobel mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben freigestellt. Das teilte der Fußball-Regionalligist am Montag mit. Der Schritt sei dem ehemaligen Bundesligisten «nicht leicht gefallen», erklärte RWE-Sportvorstand Uwe Harttgen. Wrobel war seit dem 1. Juli 2007 zunächst als Reha- und Konditionstrainer für RWE tätig. Nach dem Insolvenzantrag im Sommer 2010 übernahm er die erste Mannschaft in der NRW-Liga und stieg mit ihr in die Regionalliga auf. Derzeit ist RWE Tabellenzehnter der West-Staffel.

Montag, 17.03.2014, 14:58 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2328623?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker