Unfälle
Bahnstrecke nach Gerüsteinsturz in Wuppertal wieder frei

Wuppertal (dpa/lnw) - Nach dem Einsturz eines Baugerüsts in Wuppertal ist am Dienstagabend die Sperrung der Bahnstrecke aufgehoben worden. Seit 19.00 Uhr beginne sich der Zugverkehr auf der Strecke zwischen Düsseldorf und Hagen wieder zu normalisieren, sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Bei Brückenbauarbeiten war ein zehn Tonnen schweres Stahlelement abgerutscht und hatte einen Bauarbeiter erschlagen. Zwei weitere Arbeiter wurden schwer verletzt.

Dienstag, 18.03.2014, 19:54 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.03.2014, 19:45 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 18.03.2014, 19:54 Uhr
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2333333?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947951%2F
Ein Fest, so bunt wie Münster
Rundgang über „Münster mittendrin“: Ein Fest, so bunt wie Münster
Nachrichten-Ticker