Rosendahl Sparsam mit Wasser umgehen

Rosendahl. Als Folge aus dem Wasserrohrbruch, der am Mittwochabend zu Problemen mit der Wasserversorgung in Darfeld geführt hatte (wir berichteten), werden die Stadtwerke Coesfeld GmbH am kommenden Montag (16. 4.) noch einmal in der Zeit von 8.30 bis etwa 16 Uhr Reparaturarbeiten am Wasserversorgungsnetz in vornehmen.

Von Allgemeine Zeitung

„Aufgrund eines Wasserrohrbruchs von Osterwick nach Darfeld werden Instandsetzungsarbeiten an der Wassertransportleitung nötig“, erläutert Stadtwerke-Mitarbeiter Marcel Pollmeier. Während dieser Instandsetzungsarbeiten werde der Wasserdruck in einigen Bereichen absinken. „Wir bitten daher die betroffenen Bürger, in dieser Zeit sparsam mit dem Wasser umzugehen“, fügt Pollmeier hinzu.

Die Stadtwerke werden die Beeinträchtigungen so gering wie möglich halten, teilt Pressesprecherin Antje Evers mit. Fragen zu den Instandsetzungsarbeiten beantwortet Marcel Pollmeier, Tel. 02541/929-251, E-Mail m.pollmeier@stadtwerke-coesfeld.de. Die Stadtwerke Coesfeld danken bereits im Vorfeld für das Verständnis der Darfelder.

Der Rohrbruch war am Mittwoch im Bereich des Westfalia-Sportplatzes in Osterwick aufgetreten. Mitarbeiter der Stadtwerke hatten binnen kurzer Zeit eine 600 Meter lange Ersatzleitung verlegt, um die Wasserversorgung für Darfeld zu gewährleisten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5658378?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F