Rosendahl
Diesmal zielt der Nachwuchs

Darfeld. Die „Großen“ machen in diesem Jahr Pause, dafür kämpft der Nachwuchs um die Königswürde: Beim Kinderschützenfest, dem Höhepunkt des Kinder- und Sommerfestes des Schützenvereins Netter, wird am Samstag (16. 6.) ab 14 Uhr auf dem Hof Baumeister, Netter 50, ein Nachfolger für den amtierenden König Richard Espelkott gesucht. Dessen Regentschaft mit seiner Königin Jette Bruns sowie den Ehrendamen Franziska Fartmann und Sophie Espelkott geht zu Ende. Der neue König wird wieder durch Schießen mit Pfeil und Bogen auf einen Styroporvogel ermittelt.

Mittwoch, 13.06.2018, 07:20 Uhr

Daneben werden wieder zahlreiche Spiele für die Kinder angeboten. Mit dem Kistenstapeln und dem Luftgewehrschießen soll auch für die jugendlichen Gäste ein interessantes Programm geboten werden. Am Ende steht die Verlosung – jedes Kind der Schützenfamilie Netter kann teilnehmen.

Während sich der Nachwuchs bei Spiel und Spaß die Zeit vertreibt, werden die Senioren an der festlich geschmückten Anlage der Familie Baumeister in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen genießen. Bei dieser Gelegenheit werden wieder Schützenfestfilme der vergangenen Jahre vorgeführt. Der Tag klingt mit Köstlichkeiten vom Grill aus.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5815531?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947623%2F
Streifenwagen auf einer Übungsfahrt verunglückt
In einem Waldstück an der Walstedder Straße endete die Fahrt für drei Kommissaranwärter und ihren Ausbilder,
Nachrichten-Ticker