Jugendfußball: D III verliert das Finale gegen Bossendorf Triple nur knapp verpasst – Zweiter beim Turnier

Billerbeck. Nach der Erfolgs-Serie der vergangenen Wochen hoffte die Billerbecker D IIIs auf den Turniersieg-Hattrick. Doch nach dem 1:1 im Auftaktspiel gegen starke Havixbecker waren die Titelträume in eigener Halle in weite Ferne gerückt.

Von Allgemeine Zeitung
Jugendfußball: D III verliert das Finale gegen Bossendorf : Triple nur knapp verpasst – Zweiter beim Turnier
Turnierzweiter beim eigenen Turnier wurde die Billerbecker D III mit Trainer Oliver Keßler, Tim Flämmich, Benjamin Schütte, Felix Hülsemann, Marius Kock, Magnus Keßler, Lasse Scheipers, Noel Foitzik, Lilli Kaleske und Torwart Phillip Kratz. Foto: az

Nur mit großem Kraftaufwand rangen die Spieler um Kapitän Magnus Keßler die D II aus Nienborg nieder. Tim Flämmich (2 x) und Noel Foitzik sorgten dann für ein 3:0 gegen Seppenrade. Einen Vorgeschmack auf das Finale gab es für die Domstädter im Halbfinale gegen die D III aus Gemen. Im Neunmeterschießen lenkte Torwart Phillip Kratz mit einer Glanzleistung den Ball ins Aus und beförderte so seine Mannschaft in das dritte Turnier-Finale innerhalb von 14 Tagen.

Der Endspiel-Gegner Bossendorf hatte bis dahin erst ein Gegentor zugelassen. Aber auch im Sturm ließ der Gegner nichts anbrennen. Die Domstädter gerieten schon nach einer Minute in Rückstand. Gegen die großen Abwehrspieler aus Bossendorf schien kein Kraut gewachsen zu sein. Aber dann kam Markus Keßler. Mit einem Traumschuss aus der Halbdistanz in den Winkel traf er zum 1:1. Wieder musste ein Neunmeterschießen entscheiden. Hiergelang den Billerbeckern nur ein erfolgreicher Torschuss von Felix Hülsemann. Bossendorf war treffsicherer.

Obwohl das Turniersieg-Triple verpasst wurde, freuten sich die Domstädter über den zweiten Platz im Heimturnier. Die nächste Herausforderung haben sie schon im Blick: das Spiel am nächsten Sonntag in Osterwick.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4628954?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947815%2F