Taekwondo: 23 Teilnehmerinnen beim Lehrgang in Nottuln Selbstverteidigung von Frauen für Frauen

Coesfeld. 23 Teilnehmerinnen zwischen 14 und 64 Jahren fanden sich im Sportpark Nottuln ein, um an dem Selbstbehauptungslehrgang „von Frauen für Frauen“ teilzunehmen.

Von Allgemeine Zeitung
Taekwondo: 23 Teilnehmerinnen beim Lehrgang in Nottuln : Selbstverteidigung von Frauen für Frauen
Gruppenbild mit Trainerin: Anne Hemker von den Baumberger Taekwondo-Freunden zeigt den Frauen gute Abwehrtechniken. Foto: az

Unter der Leitung von Anne Hemker, langjährige Trainerin der Baumberger Taekwondo-Freunde, erlernten die Teilnehmerinnen wirksame Abwehrtechniken und wendeten diese auf Schlagpolstern an. Den Höhepunkt des Lehrganges bildeten die „schwarzen Männer“, die die Frauen in Bedrängnis brachten. Sie ließen sich jedoch nichts gefallen, sondern wehrten sich beeindruckend mit lauter Stimme, eindeutiger Körpersprache und effektiven Verteidigungstechniken aktiv gegen den Angreifer, sodass sie teilweise selbst von ihrer Courage überrascht waren. Nach einem anstrengenden Lehrgang verließen alle Teilnehmerinnen zufrieden und mit einem Lächeln den Trainingsraum.

Den nächsten Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungslehrgang planen die Baumberger Taekwondo Freunde für Oktober/November 2017.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4631081?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947815%2F