Billerbeck
Billerbeck trägt das gelbe Trikot

Billerbeck. Team Billerbeck hatte die gelben Trikots aus der Garderobe gekramt – und zur Feier des Tages einen weiteren wichtigen Sieg eingefahren. Mit 8:0 wurden die Reservisten von DJK Coesfeld-VBRS geschlagen. Noch fünf Etappen, dann haben die Mannen von Chef Steffen Szymiczek die Tour der Kreisliga A gewonnen.

Sonntag, 29.04.2018, 19:36 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 29.04.2018, 19:34 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 29.04.2018, 19:36 Uhr
Erstes Saisontor: Markus Möllering (rechts) erwischt Arne Berding auf dem falschen Fuß und trifft zum 2:0. Foto: az

„Die Meisterschaft lassen wir uns jetzt nicht mehr nehmen“, meinte sein gewichtiger Assistent Daniel Dübbelde, der wie immer in dieser so erfolgreichen Saison seinen Glücksbringer mitgebracht hatte: Töchterchen Lotta, die ihrem Papi und seinen Kollegen ganz feste die Daumen drückte.

Schon zur Pause lagen die favorisierten Hausherren durch einen Kopfballtreffer von Andreas „Pommes“ Lembeck und ein Solo von Markus „Macke“ Möllering mit 2:0 vorn. „Zeitweise waren wir etwas hektisch“, so Szymiczek, „und haben oft den besser postierten Mitspieler übersehen.“ Doch das war Klagen auf hohem Niveau. „Im zweiten Durchgang haben wir dann innerhalb von zwölf Minuten dreimal getroffen“, freute er sich über die wieder gewonnene Effektivität, „alles in allem haben sich acht Mann in die Torschützenliste eingetragen.“ Markus Möllering und Mathias Schulze Bisping jubelten erstmals.

Denis Koopmann schimpfte über die emotionslose Vorstellung in der zweiten Hälfte. „Nach dem 0:3 sind bei uns alle Dämme gebrochen“, klagte der Gäste-Coach, „wir haben uns dem Schicksal ergeben.“

Kollege Steffen Szymiczek war dafür bester Laune: „Es läuft“, verkündete er lachend, „die Jungs gehen mit breiter Brust vom Feld.“ 7 VfL Billerbeck - DJK Coesfeld-VBRS II 8:0; Tore: 1:0 Andreas Lembeck (12.), 2:0 Markus Möllering (43.), 3:0 Calvin Majewski (52.), 4:0 Adenis Krasnigi (54.), 5:0 Matthias Schulze Bisping (65.), 6:0 Philipp Daldrup (72.), 7:0 Thomas Aupert (76.), 8:0 Max Zumbülte (79.)

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5696920?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947815%2F
ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
TV-Team aufgehalten: ZDF verlangt Aufklärung über Vorfall bei Merkel-Besuch in Dresden
Nachrichten-Ticker