Voss ist neuer Vorsitzender / Ehrungen für langjährige Mitglieder / Großer Jahresrückblick der Abteilungen ZRFV komplettiert seinen Vorstand

Coesfeld. Mit einem neuen Vorstand geht der Zucht-, Reit- und Fahrverein (ZRFV) Coesfeld/Lette in die neue Reitsaison. Auf der Generalversammlung im Restaurant der Vereinsanlage in Coesfeld wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Marcus Voss zur neuen Führungsperson gewählt. Ihm zur Seite stehen werden zukünftig Mona Stippel sowie Theo Reckert. Stellvertretende Geschäftsführerin neben Christel Thoms ist nun Anke Winkelmann.

Von Allgemeine Zeitung
Voss ist neuer Vorsitzender / Ehrungen für langjährige Mitglieder / Großer Jahresrückblick der Abteilungen : ZRFV komplettiert seinen Vorstand
Neuer Vorstand: Marcus Voss (2.v.l.) wurde in der Generalversammlung des ZRFV Coesfeld/Lette im Restaurant der Vereinsanlage in Coesfeld zum neuen Vorsitzenden gewählt und posierte anschließend mit seinen Vorstandskollegen für das Foto. Foto: az

In ihren Ämtern bestätigt wurden derweil Andres Schendera als Kassiererin und Annely Mönsters als Sportwartin. Komplettiert wird der Vorstand durch die neuen Beisitzer Andrea Buss und Theresa Timmermann. Nach den Wahlen wurde den ausgeschiedenen Vorstandkollegen für ihre um Teil jahrzehntelange Arbeit gedankt, eine besondere Ehrung erfuhr dabei Heinrich Wienker, der sich über 25 Jahre lang für die Belange des ZRFV eingesetzt hatte.

Generell wurde auch noch einmal auf das vergangene Jahr zurückgeblickt, das geprägt war von personellen Veränderungen in der Führung, Störungen durch Brandstiftungen und sonstige Behinderungen. Doch es gab auch positive Punktewie den sich weiter stetig entwickelnden Trainingsangeboten, dem nun wieder komplett gefüllten Pferdestall und den sportlichen Veranstaltungen des Vorjahres, die Erwähnung im Bericht fanden. Annely Mönsters berichtete zudem über die vielen sportlichen Highlights der Vereinsreiter auf den Turnieren des Vorjahres. Sowohl im Mannschaftsreiten, insbesondere der junge Mannschaftsnachwuchs, als auch die Einzelerfolge aller Reiter zeigten, wie stark man unterwegs sei. Aus der Fahrabteilung berichtete Theo Reckert, hier wurden beispielhaft die beiden großen Gemeinschaftsausfahrten beschrieben. Für die Voltigierer trat Anna Nickisch ans Mikro und zeigte in einer großen Fotopräsentation die vielen Aktionen der Abteilung.

Anschließend wurden einige Ehrungen vorgenommen. Für eine jeweils 40-jährige Mitgliedschaft durften sich Luise und Norbert Steens sowie Marion Brüning ihre Dankesworte anhören und ihre Präsente entgegennehmen. Für 30 Jahre, in denen er ein weiteres Aushängeschild des Vereins war, wurde Klaus Rietmann geehrt. In all den Jahren gingen über 700 Platzierungen auf das Konto des nicht berufsmäßigen Reiters, davon bereits zehn Platzierungen in der Klasse S.

Für Freude sorgte zum Ende auch der Kassenbericht, der dem Verein eine solide Entwicklung und eine gute Finanzlage bescheinigte, so die Pressemeldung des ZRFV.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4765497?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F