Coesfeld Direkter Aufstieg für die A-Liga-Meister

Kreis Coesfeld. Die gute Nachricht gleich vorweg: „Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld erhält den zweiten Aufsteiger in die Bezirksliga ab 2018/19“, berichtete Willy Westphal, Vorsitzender im Fußball-Kreis Ahaus/Coesfeld.

Von Allgemeine Zeitung
Coesfeld: Direkter Aufstieg für die A-Liga-Meister
Die Billerbecker mussten sich als A-Liga-Meister durch die Entscheidungsspiele quälen, bis ihnen der Bezirksliga-Aufstieg sicher war. Am Sonntag jubelten (von links): Markus Möllering, Calvin Majewski, Philipp Daldrup, Niklas Kuhlage und Matthias Möllering. 2019 steigt der Meister direkt auf. Foto: az

Denn dr Fußballausschuss des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen hat das Berechnungsverfahren zur Ermittlung der Anzahl der Mannschaften, die von der Kreisliga A in die Bezirksliga aufsteigen, neu festgelegt.

Für die kommende Saison 2018/2019 wird die Anzahl der Aufsteiger aus den jeweiligen Fußballkreisen nach dem Hare-Niemeyer-Verfahren, das auch zur Berechnung der Sitzverteilung im deutschen Bundestag Anwendung findet, ermittelt. Das Beschlussgremium des FLVW, die Ständige Konferenz, hat der Anwendung dieses Verfahrens zugestimmt.

Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld erhält dadurch neben dem Kreis Münster eine positive Aufwertung. Zum Ende der Saison 2018/19 werden dann beide Kreisliga A-Meister des Kreises Ahaus/Coesfeld ohne Entscheidungsspiel den Aufstieg in die Bezirksliga als Lohn für ihre Meisterschaft ernten können.

Diesmal musste der VfL Billerbeck noch drei Entscheidungsspiele gegen die SpVgg. Vreden II (1) und den SV Bösensell (2) bestreiten, bis der Aufstieg in die Bezirksliga endlich perfekt war.

Ob dieser positive Bescheid auch für die Spielrunden der noch folgenden Jahre greift, ist unter anderem auch von der Anzahl der im Fußballkreis spielenden Mannschaften abhängig; die in den Verbandsklassen spielenden Teams werden bei der Berechnung nicht mehr berücksichtigt.

„Die Gewähr“, so Westphal, „dass für die Saison 2019/2020 ebenfalls zwei Aufsteiger aus Ahaus/Coesfeld in die Bezirksliga wechseln, ist aufgrund der zurückgehenden Mannschaftszahlen leider nicht gegeben.

Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5815468?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F