Coesfeld Siegesserie für Gudrun und Günter Nagelschmidt

Coesfeld. Den Juni werden Gudrun und Günter Nagelschmidt dank einer kleinen Siegesserie bestimmt lange in guter Erinnerung behalten. Beim ersten Turnier in Hamburg siegte das Coesfelder Ehepaar in der B-Klasse. In diesem Turnier konnten die beiden auch zwei Paare aus der nächst höheren A-Klasse hinter sich lassen. Diesem Sieg folgten ein zweiter und ein dritter Platz in Aachen. Abgerundet wurden die guten Leistungen mit einem zweiten Platz in Oberhausen. Gudrun Nagelschmidt war überglücklich nach den vielen Erfolgen: „Wir haben in letzter Zeit viel trainiert. Wir freuen uns sehr, dass wir die Trainingsleistung auch in den Turnieren zeigen konnten. So kann es weitergehen.“

Von Allgemeine Zeitung
Coesfeld: Siegesserie für Gudrun und Günter Nagelschmidt
Gudrun und Günter Nagelschmidt (5.u.6.v.l.) schafften es in Aachen zweimal aufs Treppchen. Der Juni wird dem Paar wegen diverser Erfolge gut in Erinnerung bleiben. Foto: az

Ebenfalls sehr erfolgreich tanzten Elly und Alexander Frank in Hannover. Sie starteten bei zwei A-Klasse-Turnieren mit jeweils großen Startfelder. Dank der sehr guten Leistungen in den Vor- und Zwischenrunden schafften sie es in beiden Turnieren klar ins Finale. Am Sonntag wurden sie insgesamt 4., wie aus dem Bericht des Tanz-Centrums hervorgeht. Am Samstag lief es noch besser und es reichte zum Treppchenplatz, denn sie holten die Bronzemedaille. Bei einem weiteren Start in Osnabrück wurden sie 6.

Ein Mammutprogramm absolvierten Liliana und Herbert Pawella in Kiel. Sie nahmen gleich an fünf Turnieren teil, davon vier Lateinturniere und ein Standardturnier. Und das auch noch sehr erfolgreich, insbesondere in den Lateinturnieren. Sie starteten in der D-Klasse und schafften es immer ins Finale. Am Ende erreichten sie drei 4. Plätze und einen 5. Platz. Im Standard sind die beiden Coesfelder bereits in der A-Klasse. Trotz guter Leistungen reichte es diesmal allerdings nicht für die Zwischenrunde.

In der A-Klasse haben drei weitere Coesfelder Paare Erfolge errungen. Alle schafften es in ihren Turnieren ins Finale. Jeweils den 5. Platz errangen bei zwei Turnieren in Oberhausen Anne und Uwe Hagen sowie Monika und Martin Pless. Andrea Bohmert und Hans-Werner wurden in Hannover 6.

Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5851235?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F