Coesfeld 45 Mannschaften gehen auf Punktejagd

Coesfeld. Zum Qualifikationswettkampf für die Westfälischen Mannschaftsmeisterschaften treffen sich am heutigen Samstag insgesamt 45 Mannschaften zum „Coesfelder Mannschaftspokal“ im Stadion Nord an der Osterwicker Straße. Vor heimischem Publikum möchten die LG-Teams in den einzelnen Altersklassen natürlich vorne mitmischen. Dabei treffen sie auf starke Konkurrenz aus ganz Nordrhein-Westfalen.

Von Allgemeine Zeitung
Coesfeld: 45 Mannschaften gehen auf Punktejagd
Die Stars und Sternchen der LG Coesfeld freuen sich auf den Mannschaftspokal. Foto: az

Die Teams aus dem Sauerland, dem Ruhrgebiet und aus Ostwestfalen werden bei der Vergabe der begehrten Pokale gewiss ein Wörtchen mitreden. Hochmotiviert werden die LG-Teams aber alles geben und versuchen, dass möglichst viele Trophäen in der Kreisstadt bleiben.

Besonders stark besetzt sind die Felder in der Altersklasse U 12. Acht Mädchenmannschaften und sechs Jungenteams der Jahrgänge 2007 / 2008 werden sich dabei ebenso spannende Wettkämpfe liefern wie die Athletinnen und Athleten in den Altersklassen U 14, U 16 und U 18. In den einzelnen Disziplinen im Sprint, Lauf, Sprung und Wurf kommen die beiden besten Athleten einer Mannschaft in die Wertung. Außerdem wird die schnellste Staffelzeit eines jeden Teams gewertet. Die erzielten Ergebnisse werden dann in Punkte umgerechnet, addiert und ergeben das Gesamtresultat für die einzelnen Mannschaften.

Bei sommerlichem Wetter darf man auf ideale Leichtathletik-Bedingungen und hervorragende Leistungen hoffen. Für Spannung ist jedenfalls gesorgt. Um 12 Uhr fällt im Stadion Nord der erste Startschuss, Daumen drücken ist also angesagt.

„Mit 45 gemeldeten Mannschaften haben wir eine neue Rekordmarke erreicht!“ freut sich DJK-Leichtathletik-Abteilungsleiter Fabian Dasbach auf ein volles Stadion. Als Grillmeister wird sich Dasbach um das leibliche Wohl der Gäste kümmern.

Nicht zuletzt wegen der ausgezeichneten Verpflegung kommen die Vereine immer wieder gerne nach Coesfeld. Sie wissen aber auch, dass die mehr als 80 Helferinnen und Helfer einsatzfreudig und freundlich alles geben werden, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Die knapp 500 Athleten möchten es ihnen und ihren mitgereisten Fans mit tollen Leistungen danken.

Leserkommentare
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5862459?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947821%2F