Fußball Nachwuchsstürmer Green: Entscheidung für die USA

München (dpa) - Nachwuchsstürmer Julian Green vom FC Bayern hat sich gegen eine Zukunft in den deutschen Fußball-Auswahlmannschaften entschieden. Der 18-Jährige will dagegen künftig für die USA unter Nationaltrainer Jürgen Klinsmann spielen.

Von dpa
Julian Green spielt künftig für die USA. Foto: Tobias Hase
Julian Green spielt künftig für die USA. Foto: Tobias Hase Foto: dpa

Wie U.S. Soccer bekanntgab, habe man bei der FIFA um einen einmaligen Verbandswechsel angesucht. Weil der in Florida geborene Youngster schon eine offizielle Partie für die U19 des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestritten hatte, ist dieser Schritt nötig.

«Wir sind absolut begeistert, dass Julian sich entschlossen hat, Teil unseres US-Auswahlteams zu werden», sagte Klinsmann , der den Jungprofi des FC Bayern als «wirklich spezielles Talent» bezeichnete. «Er ist ein aufregender Spieler mit einer leuchtenden Zukunft.»

«Das war natürlich eine schwerwiegende Entscheidung, und ich habe lange mit meiner Familie diskutiert», sagte Green und ergänzte: «Die Trainer haben viel Vertrauen in mich gesteckt, und jetzt hoffe ich, alles dafür zu tun, einen Platz im WM-Kader zu ergattern.» In Brasilien könnte er mit den USA auf die deutsche Mannschaft treffen.

Green hatte im Herbst eine Profi-Vertrag bei den Bayern bis 2017 und im Champions-League-Match bei ZSKA Moskau (3:1) sogar einige Minuten Einsatzzeit erhalten.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2333959?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F