Gescher
Wüpping wechselt zur SpVgg. Vreden

Marius Wüpping wird den Bezirksliga-Spitzenreiter SV Gescher am Saisonende verlassen: Die SpVgg. Vreden hat den 23-jährigen Abwehrmann als Neuzugang vorgestellt. Beim aktuellen Westfalenliga-Schlusslicht soll er im linken defensiven Mittelfeld die Nachfolge von Lars Ivanusvic antreten, der zum SuS Stadtlohn wechselt. Wüpping ist bereits der achte Neue in Vreden – neben ihm kommen unter anderem auch Dominic Steiner (DJK Coesfeld-VBRS) und der Ex-Gescheraner Mike Börsting (Eintracht Ahaus). Foto: uh

Dienstag, 18.03.2014, 15:54 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332453?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F2606949%2F2606952%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker