Kreisliga A: Turo freut sich auf die SG Coesfeld 06 Klassiker zum Auftakt der Festwochen

Darfeld/Coesfeld (fw). Die nächsten drei Wochen haben es in sich. Morgen der Klassiker gegen die SG Coesfeld 06, danach die beiden Derbys bei Westfalia Osterwick und gegen SW Holtwick – Festwochen für Turo Darfeld, die natürlich mit einigen Punkten gekrönt werden sollen. „Gerade in den Heimspielen sollten wir etwas holen“, betont Markus Lindner. Am besten schon morgen.

Von Frank Wittenberg
Kreisliga A: Turo freut sich auf die SG Coesfeld 06 : Klassiker zum Auftakt der Festwochen
Mit Volldampf nach vorne: Sven Bednarz (Turo Darfeld) drückt aufs Tempo. Foto: Frank Wittenberg

Dagegen haben die Coesfelder freilich etwas einzuwenden. Zumal Wiedergutmachung angesagt ist: „Das Hinspiel haben wir unnötig in der Nachspielzeit verloren“, erinnert sich Patrick Steinberg nur ungern an die 1:2-Niederlage gegen die Darfelder, die er für einen gefährlichen Gegner hält. „In der Winterpause haben sie ihr System umgestellt und sich offenbar gefangen.“ Mit Typen wie André Uphaus, Sebastian Daldrup und neuerdings auch Guido Albers verfüge Turo über eine prima Defensive – „die muss unseren 26-Tore-Sturm aber erst einmal stoppen“, vertraut Steinberg auf seine Top-Scorer Lucas Jacobs (16 Saisontore) und Cedric Schürmann (10).

Genau darauf werden sie achten müssen, weiß Markus Lindner. „Vorne ist die SG überragend besetzt“, zeigt der Turo-Trainer Respekt, vertraut aber auf sein eigenen Team, das mit dem Comeback von Carsten Daldrup noch einmal erheblich an Qualität gewonnen habe. „Wir werden uns nicht verstecken und unsere Chance suchen“, freut sich Lindner auf ein interessantes Spiel.

Während es bei den Gastgebern personell gut aussieht, muss Patrick Steinberg neben den drei Kniepatienten David Plesker, Jannis Pier und Henning Löbbert auch auf Julian Neuenstein und Marius Wiesmann verzeichten. Neuenstein laboriert an einer Bänderdehnung im Fuß, Wiesmann hat sich im Testspiel gegen Fortuna Seppenrade übel das Nasenbein lädiert und musste sogar operiert werden. 7 Anstoß: Sonntag, 15 Uhr, Turo-Stadion (Kunstrasen) in Darfeld.

Leserkommentare
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4680943?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F