Film
«Cars 3» und «Die Unglaublichen 2» bei Pixar in der Mache

San Francisco (dpa) - Die beliebten Pixar-Animationsfilme «Cars» und «Die Unglaublichen» sollen Fortsetzungen erhalten. Dies kündigte Disney-Konzernchef Bob Iger nach Angaben der US-Branchenblätter «Hollywood Reporter» und «Variety» am Dienstag am Rande einer Tagung in Portland (US-Bundesstaat Oregon) an.

Mittwoch, 19.03.2014, 08:01 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.03.2014, 07:52 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.03.2014, 08:01 Uhr

Die 2006 von Disney übernommende Animationsschmiede Pixar hätte «Cars 3» und die erste Fortsetzung von «Die Unglaublichen - The Incredibles» in Planung.

Die Trickfilme «Cars» und «Cars 2» über sprechende Autos , die sich wie Menschen verhalten, stürmten 2006 und 2011 die Kinocharts. Bereits 2004 begeisterten die animierten Superhelden aus «Die Unglaublichen - The Incredibles» die Zuschauer. Der Film spielte weltweit über 630 Millionen Dollar ein.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2333592?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet
5000 Euro Belohnung für Hinweise: Gronauerin wird weiter vermisst: Aktenzeichen XY berichtet
Nachrichten-Ticker