Film
Drehstart für «Krieg der Sterne»-Fortsetzung im Mai

Los Angeles (dpa) - Der nächste Teil der «Star Wars»-Reihe wird ab Mai gedreht. Via Kurznachrichtendienst Twitter gab das Krieg-der-Sterne-Team am Dienstag den Drehstart für «Star Wars: Episode VII» in den Londoner Pinewood Studios bekannt.

Mittwoch, 19.03.2014, 08:06 Uhr

Die Geschichte sei 30 Jahre nach der Handlung von « Star Wars : Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter» (1983) angesiedelt, hieß es. In dem Film würden «neue Stars und gewohnte Gesichter» mitspielen. Weitere Angaben zur Besetzung gab es nicht. US-Branchenblätter hatten berichtet, dass Adam Driver um eine Bösewicht-Rolle verhandeln würde.

Regisseur J.J. Abrams («Mission: Impossible III», «Super 8») wird das Science-Fiction-Abenteuer inszenieren. Am 18. Dezember 2015 soll es in den US-Kinos anlaufen.

Der erste Film um Luke Skywalker, Darth Vader und Prinzessin Leia hatte 1977 unter der Regie von George Lucas phänomenalen Erfolg. Es folgten fünf weitere Filme, der bislang letzte war «Star Wars Episode 3 - Die Rache der Sith» (2005).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2333604?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Stadt schaltet die ersten Pumpen ab
 Große Pumpanlagen führen dem Aasee Wasser zu. So soll der Sauerstoffgehalt im Wasser erhöht werden. Zu niedriger Sauerstoffgehalt hatte in der vergangenen Woche dazu geführt. dass 20 Tonnen Fisch verendet sind.
Nachrichten-Ticker