Gesundheit
Gefährlicher Mix: Warnung vor Schlankheitskaffee mit Potenzmittel

Mainz (dpa) - Entspannt Kaffee trinken, dabei Abnehmen und Potenz zulegen? Bei solchen Versprechungen ist Skepsis angebracht. Nun wird vor einem Schlankheitskaffee sogar explizit gewarnt.

Mittwoch, 19.03.2014, 12:34 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.03.2014, 12:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.03.2014, 12:34 Uhr

Krebs und Herzbeschwerden statt schlanke Linie und Sex: Das lösliche Kaffeepulver mit dem Namen « Brazil Potent Slimming Coffee» enthält eine gefährliche und illegale Mischung aus Abführ- und Potenzmitteln . Das teilte am Dienstag das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz mit und warnte vor dem Produkt.

In dem Pulver aus dem Internet, das vom Zoll Germersheim beschlagnahmt wurde, befinden sich teils gesundheitsschädliches Phenolphthalein, teils der Viagra-Wirkstoff Sildenafil.

Phenolphthalein ist verboten, da ein Verdacht auf krebserregende Nebenwirkungen besteht. Produkte mit Sildenafil sind in Deutschland zulassungs- und verschreibungspflichtig, weil sie zum Beispiel Kopfschmerzen hervorrufen können - zusammen mit einigen Herzmedikamenten aber auch lebensgefährliche Wechselwirkungen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2332875?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F1200957%2F1200995%2F
Hunderte Liter Säure laufen durch Brand in Industriebetrieb aus
Feuerwehr-Großeinsatz: Hunderte Liter Säure laufen durch Brand in Industriebetrieb aus
Nachrichten-Ticker