Leute
Lisa Maria Potthoff kann gut Blut sehen

München (dpa) – Die Schauspielerin Lisa Maria Potthoff (35) hat sich für ihre Fernsehrolle als Hebamme intensiv vorbereitet.

Mittwoch, 19.03.2014, 12:38 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.03.2014, 12:25 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.03.2014, 12:38 Uhr

«Ich war einen Tag im Kreißsaal mit dabei und habe der Hebamme bei einer Geburt über die Schulter geguckt. Das war super-spannend», sagte sie der Nachrichtenagentur dpa bei der TV-Premiere der Romanverfilmung «Die Hebamme». Dadurch, dass sie aus einer Medizinerfamilie komme, habe sie keine Probleme damit, Blut zu sehen.

«Meine Mutter ist Allgemeinmedizinerin, mein Vater ist Psychologe und hat in der Gesundheitsforschung gearbeitet. Als 16-Jährige habe ich in den Ferien als Sprechstundenhilfe in der Praxis meiner Mutter mein Geld verdient, durfte Spritzen aufziehen und Patienten gut zureden», sagte sie.

«Die Hebamme» läuft am 25. März um 20.15 Uhr bei Sat.1 .

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2334112?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947963%2F
Hunderte Liter Säure laufen durch Brand in Industriebetrieb aus
Feuerwehr-Großeinsatz: Hunderte Liter Säure laufen durch Brand in Industriebetrieb aus
Nachrichten-Ticker