Billerbeck
Geld für Bürgerradweg in Richtung Langenhorst

Billerbeck (ude). Darauf warten viele Billerbecker schon sehr lange – jetzt sollen möglichst noch dieses Jahr die Arbeiten beginnen für einen Bürgerradweg an der Landstraße 506 (Verlängerung der Beerlager Straße) durch Langenhorst in Richtung Altenberge. Dienstag teilte das Verkehrsministerium in Düsseldorf mit, dass 130 000 Euro für das Projekt zur Verfügung gestellt werden. Der Radweg soll zunächst stadtauswärts auf der linken Seite vom Abzweig der K 13 (Nordumgehung hinter Oberlau) bis Langenhorst 11 (kurz vor der Biogasanlage) führen. „Vermutlich noch im Mai wollen wir Gespräche mit den Anliegern führen“, so Holger Dettmann vom Fachbereich Planen und Bauen, der Ansprechpartner für das Vorhaben ist. Die Stadt übernimmt die Bauleitung, die Bürger bringen vor allem Arbeitseinsatz ein. Ihre Bereitschaft dazu hatten sie bereits signalisiert.

Dienstag, 18.04.2017, 21:02 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775819?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Klassenausflug zum Klimastreik ist nur die Ausnahme
Besonders die Schülerinnen und Schüler kamen am Freitag mit zahlreichen kreativen, selbst gemalten Transparenten zum Klimastreik auf den Prinzipalmarkt.
Nachrichten-Ticker