Billerbeck
Matthias Rump zelebriert Gottesdienst der Priester

Einen ganz besonderen Akzent hatte gestern die jährliche Zusammenkunft der Confraternitas Ludgeriana. Die Messe in St. Johann zum Auftakt des Treffens aller Priester und Ordensleute, die in Billerbeck geboren sind oder hier tätig waren, zelebrierte Matthias Rump, der als Diakon in Billerbeck tätig war und Pfingsten zum Priester geweiht wurde. „Er ist jetzt schon eingeladen, in den nächsten 50 bis 60 Jahren jeden Pfingstdienstag hierher zum Treffen zu kommen“, scherzte Propst Hans-Bernd Serries in seiner Begrüßung. Rump, der am Montag bereits eine Primizandacht gehalten hatte, spendete allen Kirchenbesuchern den Primizsegen. Dann ging es zum gemütlichen Gedankenaustausch ins Domcafé Frede. Foto: mvo

Dienstag, 06.06.2017, 19:01 Uhr

Foto: az
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4908986?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker