Billerbeck
Betrunken im Graben gelandet

Billerbeck. Betrunken im Straßengraben gelandet ist ein 44-jähriger Autofahrer am Samstag um 5.15 Uhr auf der Beerlager Straße (L 506). Der Coesfelder hatte die Landesstraße 506 in Fahrtrichtung Billerbeck befahren. Im Verlauf seiner Autofahrt kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der Pkw musste abgeschleppt werden.

Sonntag, 10.02.2019, 15:22 Uhr aktualisiert: 10.02.2019, 15:26 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6381844?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Krähen zieht es in die City
Krähen gelten als Allesfresser. Nach Schätzungen der Verwaltung leben im Stadtgebiet mehrere Tausend Vögel dieser Art. Zuletzt wurden innerhalb eines Jahres 1700 Vögel geschossen.
Nachrichten-Ticker