Billerbeck
Mit Auto im Graben gelandet und verletzt

Billerbeck. Ein 26-Jähriger aus Billerbeck ist nach einem Unfall am frühen Freitagmorgen verletzt ins Krankenhaus gekommen. Das teilte die Polizei mit. Der junge Mann war mit seinem Auto auf der Landesstraße zwischen Billerbeck und Havixbeck unterwegs und ist in der Bauerschaft Bombeck ein Stück hinter dem Bahnübergang aus bislang ungeklärter Ursache im Graben gelandet, so die Polizei, die die Straße für rund eine Stunde gesperrt hat. Foto: Archiv

Freitag, 16.08.2019, 09:04 Uhr aktualisiert: 16.08.2019, 11:14 Uhr
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6852207?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947609%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker