20 Händler zeigen aktuelle Modelle / Verlosung zum 20-Jährigen / Stabhochsprung auf dem Marktplatz
Automeile lockt mit Ferrari-Fahrt

Coesfeld (ude). 12 Händler werden am 18. Mai ihre aktuellen Modelle auf die 20. Coesfelder Automeile mitten in die City fahren. Zur Verlosung der Standplätze hatten die Händler noch ein besonderes Schmankerl mitgebracht: Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Automeile verlosen sie unter den Besuchern eine Fahrt im italienischen Nobelflitzer Ferrari. Wenn das keine Verlockung ist.

Montag, 17.03.2014, 10:08 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.03.2014, 17:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 17.03.2014, 10:08 Uhr

Aber auch wer statt schneller Fahrten eher hohe Sprünge bevorzugt, wird an jenem Maisonntag auf seine Kosten kommen. Wie berichtet, findet zum zweiten Mal nach 2012 unter der Leitung von DJK Eintracht Coesfeld-VBRS ein Stabhochsprung-Event statt, für das der Marktplatz vor dem Café Extrablatt freigeräumt werden soll.

Was auf die Ohren gibt es von der Coesfelder Sambagruppe „Escuta!“, die brasilianische und afrikanische Instrumente in ihre Performance einbindet und an unterschiedlichen Standorten in der Stadt Position beziehen wird. Speziell für die kleinen Besucher wird eine Hüpfburg aufgebaut. Außerdem können sie sich ganz nach Wunsch schminken lassen. Am Nachmittag öffnen die Geschäfte in der Innenstadt für den Einkauf.

7 Folgende Händler beteiligen sich an der Automeile: Franzsander (Kia), AMW Wiesmann (Mini, BMW), Knubel (VW, VW-Nutzfahrzeuge), Kötting (Peugeot), Rietmann & Leifkes (Toyota), Leifkes (Volvo, Rover), Limke (Renault), Michels (Mitsubishi, Mazda), Beresa (Mercedes), Tönnemann (Opel, Skoda, Honda, Hyundai), K&T (Ford), Asse (Fiat).

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2328045?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
SEK erwischt Diebesbande in Dülmen auf frischer Tat
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen.
Nachrichten-Ticker