Coesfeld
Schwerer Unfall in Lette

Am Mittwoch gegen 11 Uhr verletzten sich vier Personen bei einem Verkehrsunfall auf der B 474 in Lette. Ein Gescheraner (28) war mit seinem Audi in Richtung Dülmen unterwegs, als ein 27-Jähriger aus Bad Laer mit seinem Kühltransporter ungebremst die Kreuzung aus Richtung Rorup kommend überquerte. Der Transporter kippte um und klemmte den Fahrer ein, den die Feuerwehr befreite. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus, ebenso wie drei Coesfelderinnen mit leichten Verletzungen. Das Tiefkühlgut wurde umgeladen. Die Bundesstraße musste bis gegen 13 Uhr gesperrt werden, so die Polizei. Foto: mud

Mittwoch, 12.04.2017, 15:20 Uhr

Foto: az
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4765069?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
21-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird zum Opfer
Angriff am Prinzipalmarkt: 21-Jähriger zeigt Zivilcourage und wird zum Opfer
Nachrichten-Ticker