Fahrradaktivste Kommune wird gesucht / Möglichst viele Menschen aufs Rad bringen
Radeln für ein gutes Klima

Coesfeld. Die Stadt Coesfeld beteiligt sich vom 20. Juni bis 10. Juli erstmals am deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln. Und es werden noch Radler gesucht, die mitmachen bei dieser Aktion unter Schirmherrschaft des Kreises Coesfeld: Radeln für ein gutes Klima.

Mittwoch, 07.06.2017, 17:20 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.06.2017, 17:15 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 07.06.2017, 17:20 Uhr
Ansprechend gestaltet ist der Flyer „Stadtradeln, Spielregeln in Kürze“, den man unter anderem im Bürgerbüro der Stadt bekommen kann. Foto: az

Unterstützt wird die Aktion in Coesfeld auch von der örtlichen Gruppe des ADFC. Hier wurde vor der letzten Radtour schon mal kräftig die Werbetrommel für das Stadtradeln gerührt.

Ziel der seit 2008 vom Klima-Bündnis organisierten Kampagne ist es, den Radverkehr in unserer Region weiter voranzubringen und viele Bürger für das Radfahren im Alltag zu gewinnen. An der Kampagne können sich Radler aus dem gesamten Stadtgebiet beteiligen. Auch wer hier arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört kann mitmachen. 2016 waren rund 500 Kommunen mit dabei.

Beim Stadtradeln sollen sich Teams bilden und während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer beruflich wie privat mit dem Fahrrad zurücklegen. Alternativ kann dem „offenen Team“ der Stadt beigetreten werden. Im Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank auf einer Website können sich Teilnehmer und Teams registrieren und geradelte Kilometer eintragen.

Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern. Die Team- und Kommunenergebnisse werden unter stadtradeln.de veröffentlicht. Eine Sonderwertung gibt es auch für das fahrradaktivste Kommunalparlament. Deshalb hat Bürgermeister Heinz Öhmann während der letzten Ratssitzung die Ratsmitglieder gebeten, ebenfalls aufs Rad zu steigen und so ein deutliches Zeichen zu setzen für mehr CO²-neutralen Radverkehr in unserer Stadt. 7 Weitere Infos gibt Holger Ludorf von der Stadt, Tel. 9391306, E-Mail: holger.ludorf@coesfeld.de | stadtradeln.de/coesfeld

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4910866?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker