Sportverein ehrt beim Neujahrsempfang Johannes Emrich, Bernhard Hölscher und Bernd Leimkühler
Hut ab für DJK-Aktivposten

Coesfeld. Gehörte der Hut früher zum guten Ton, vor allem bei besonderen Anlässen, so bedeckt er heute nur noch selten die Köpfe der Damen und Herren. Von daher sorgte Uwe Dickmanns gestern Nachmittag beim Neujahrsempfang der DJK Eintracht Coesfeld VBRS für eine kleine Überraschung, als er einen Zylinder aus dem Hut zauberte, um ihn vor einem Mann zu ziehen, der sich auf vielfältige Weise für die DJK-VBRS engagiert. Chapeau für Bernhard Hölscher.

Sonntag, 07.01.2018, 18:42 Uhr

Das DJK-Ehrenzeichen in Gold erhielten gestern Bernd Leimkühler (2. v. l.), Bernhard Hölscher (5. v. l.) und Johannes Emrich (2. v. r.), hier mit ihren Ehefrauen (v. l.) Hannelore Leimkühler, Margareta Hölscher und Margret Emrich sowie den Laudatoren Uwe Dickmanns (4. v. l.), Michael Laukamp (4. v. r.) und Gerd Emrich (r.) und DJK-Chef Heinz Rengshausen (3. v. r.). Fotos: ct Foto: az

Neben Hölscher erhielten zwei weitere langjährige Aktivposten das DJK-Ehrenzeichen in Gold: Bernd Leimkühler und Johannes Emrich.

Ausführlicher Bericht am Montag in der Allgemeinen Zeitung

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5407638?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen die DSGVO?
Faktencheck: Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen die DSGVO?
Nachrichten-Ticker